Ansichten eines Troubadours, Woche 4: “Am Brunnen des Geifers”, Tag 5.

Puh, es ist schon so spät und ich hab den Laptop nicht dabei! Deshalb blogge ich jetzt vom Handy aus. Ich befinde mich gerade “Backstage” und rezitiere die Texte der Lieder, die ich gleich vortragen werde. Kennst du das, wenn es bestimmte Zeilen/Wörter gibt, die du dir NIE merken kannst? Uff.

Aber wird schon schief gehen!

Fakt zum Tag: 1881 wird Im Wiener “Theater an der Wien” Johann Strauß’ Operette Der Lustige Krieg uraufgeführt.

Ja. Das hat mich den ganzen Tag beschäftigt.

Bitte um Verzeihung, Liebste/Liebster, aber ich muss jetzt Schluss machen. Morgen gibt’s wieder was Gescheites.

Genieß dein Wochenende, trink wenig, rauch nicht und sprich maximal mit 2 (!) Fremden.

Die Liebe des Herrn sei mit dir!

Kisses

Let’s rock!

 

(Jannis Raptis, „Ansichten eines Troubadours“ Blog 2016, www.jannisraptis.com)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s